Mediterranes Hähnchen-Sandwich

20160714_215649


Dieses Sandwich mit Hähnchen und frischem mediterranem Gemüse ist ein leckerer Snack und kann als Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder auch super unterwegs gegessen werden. 

I. Wir nehmen eine Pfanne und geben etwas Olivenöl hinein und braten die 400g Hähnchen kurz an.

II. Wir geben die 3 Esslöffel Tomatenmark, ein wenig warmes Wasser, frischen Basilikum, kleingehackten Knoblauch und etwas Salz und Pfeffer in ein Tasse und vermischen die Masse miteinander. Fertig ist der selbstgemachte Tomatenaufstrich für das Baguette.

III. Wir heißen den Ofen auf 220° vor, schneiden die Baguettes in der Mitte durch und bereiten Tomaten, Ruccola, Zwiebeln und Avocados vor.

IV. Nun belegen wir die Baguettes mit dem selbstgemachten Tomatenaufstrich, den Hähnchen-Minutenschnitzeln, Tomaten, Zwiebeln und frischem Parmesan. Ich empfehle euch ein Parmesanstück zu nehmen, so könnt ihr die gewünschte Größe der Käsescheiben selber bestimmen.

V. Die belegten Baguettes in 2 Hälften für ungefähr 10 Minuten in den Ofen geben, so dass der Käse schön schmilzt. Dann die Baguettes aus dem Ofen nehmen und mit etwas Ruccola belegen. Den oberen Teil des Baguettes mit Avocadoscheiben auslegen und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Fertig ist ein wirklich einmalig leckeres Hähnchen-Sandwich :).


Zutaten für 2 leckere Sandwiches: 

Sandwich: 1 Sandwichbrot nach Wahl (Ich habe ein Roggenbaguette genommen),  400g Hähnchen Minutenschnitzel, 200g Tomaten, 40g Ruccola, 1 Zwiebel, 50g frischen Parmesan, 1/2 Avocado, etwas Zitronensaft, frische Petersilie, 3 Esslöffel Tomatenmark, frischen Basilikum, frischen Knoblauch, Salz&Pfeffer

Nährwerte pro Portion: 765kcal: 70.5g Eiweiß, 80g Kohlenhydrate, 16g Fett

Hallo ich bin Ben! Ich trainiere seit über 10 Jahren und möchte euch in meinem Blog alles Wissenswerte rund um das Thema Fitness erklären.

Kommentar verfassen